#KulturhilfeSH

23 Beiträge

Der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. hat unter dem Hashtag #KulturhilfeSH einen Nothilfefonds für Künstlerinnen und Künstler der Veranstaltungsbranche und für Freischaffende der Kulturwirtschaft eingerichtet.

Spenden sind möglich mit dem Betreff „Kulturhilfe“ auf das Konto des Landeskulturverbandes bei der Sparkasse Mittelholstein:
IBAN: DE51 2145 0000 0105 0396 71   BIC: NOLADE21RDB
oder über das unten stehende Formular:

Neuigkeiten gibt es auch immer bei Facebook: https://www.facebook.com/Landeskulturverband.SH/

Eine Sammlung von weiteren Hilfsmöglichkeiten finden Sie hier.

Umfrage – Kulturförderung des BKM

Liebe Kulturschaffende, -vereine, -institutionen und -einrichtungen, „eine Milliarde für die Kultur“ so hörte man aus Berlin, werden für die Kultur in Deutschland zur Verfügung gestellt. Gebündelt unter dem Dach „Neustart Kultur“ wurden zahlreiche Förderprogramme auf den Weg gebracht. Wir möchten gerne wissen, wieviel Geld davon nach Schleswig-Holstein geht. Wer Gelder […]

Aktuelle Förderangebote

Die Zahlen der abgesagten Veranstaltungen steigen wieder, aus diesem Grund haben wir hier eine Übersicht über aktuell laufende und in Kürze veröffentlichte Förderprogramme zusammengestellt. Aktuelle Informationen über Förderprogramme gibt es über unsere Facebook-Seite, unsere Website und z.B. bei der Servicestelle Kulturförderung des Landes Schleswig-Holstein. Ab 20. Oktober 2020500 Millionen Euro […]

Antrag Nothilfefonds #KulturhilfeSH

Zur Unterstützung von Künstler*innen in Notlagen wurde der Nothilfefonds ins Leben gerufen.Künstler*innen und Kulturschaffende die keinen der notwendigen Nachweis über Ihre hauptamtliche Tätigkeit erbringen können (Mitgliedschaft KSK, Bayerische Versorgungskammer oder eine berufsständische Vereinigung, Steuernachweise o.Ä., siehe FAQ) und daher keine Mittel aus dem Projektfonds* beantragen können, haben die Möglichkeit hier […]