Weitere Hilfen für Künstler*innen und Kultureinrichtungen notwendig – Pressemitteilung

Die Hilfen und Förderungen für die Künstler*innen und Kultureinrichtungen sind wichtig, richtig und absolut erforderlich. Für das Überleben der vielfältigen Kulturszene in Schleswig-Holstein waren und sind die Hilfsmaßnahmen von Bund und Ländern essentiell. Und das werden Sie auch noch einige Monate lang sein. Dafür setzt sich der Landeskulturverband Schleswig-Holstein seit gut einem Jahr aktiv mit der #KulturhilfeSH ein. „Wir sehen nach wie vor auf breiter Front, wie notwendig die #KulturhilfeSH für die freischaffenden Künstler*innen im Land ist. Für die große Spendenbereitschaft der Menschen im Land und den bisher insgesamt 6 Mio. Euro aus Landesmitteln im Jahr 2020 und 2021 sind wir außerordentlich dankbar. Und wir wissen, die Künstler*innen sind es auch.“

Bis zum Ende dieser Woche hat der Landeskulturverband bei der Stipendienvergabe der dritten Runde der KulturhilfeSH bereits 1,8 Mio. Euro der zur Verfügung stehenden 3,0 Mio. Euro auszahlen können. „Der Andrang war gerade am Anfang sehr groß und die Nachfrage besteht weiterhin, es gehen täglich Anträge ein, die schnell und unbürokratisch bearbeitet werden. Dies zeigt uns auch, dass eine Fortführung der KulturhilfeSH im Laufe des Jahres notwendig sein könnte“, fasst Guido Froese die Situation zusammen.

Informationen und Antragsstellung unter: www.landeskulturverband-sh.de


Warning: Undefined array key "wpexperts-fieldname" in /var/www/vhosts/wwdqyhcd.host248.checkdomain.de/landeskulturverband-sh.de/wp-content/plugins/wp-pdf-generator/wp_objects_pdf_class.php on line 261