Aktivitäten

61 Beiträge

Diskriminierungskritische Perspektiven in der Kulturarbeit – Online-Fachtag am 30.09.2021

Ein zentrales Anliegen der Kulturarbeit ist es, die kulturelle Teilhabe für alle zu ermöglichen. In der Kulturarbeit in Schleswig-Holstein sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit viel-fältigen Lebensentwürfen präsent, dennoch ist der Zugang zu kulturellen Angeboten für eine Vielzahl von ihnen noch nicht überall selbstverständlich. In der Praxis existieren weiterhin Ausschlüsse […]

Die Termine sind online – Lesereise Schleswig-Holstein

Die Verantwortlichen der Lesereise Schleswig-Holstein freuen sich bekannt zu geben, dass die Termine der Lesereise seit dem 15. Juli unter www.lesereise.sh online sind. Viele renommierte Schriftsteller*innen sind mit Veranstaltungen in Städten und Dörfern des Landes vertreten. Bei der Auftaktveranstaltung im Festzelt des Schleswig-Holstein Musik-Festivals auf der Museumsinsel Schloss Gottorf am […]

Lesereise Schleswig-Holstein – literarische Begegnungen quer durchs Land

Vom 14. August bis 21. Oktober bereisen rund 50 Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den unterschiedlichsten Winkeln Schleswig-Holsteins mit der Lesereise Schleswig-Holstein Dörfer, Städte und Regionen zwischen Nord- und Ostsee. Dabei haben sie ihre Geschichten, Stücke und Lieder im Gepäck. Viele renommierte Autor*innen wie Mareike Krügel, Feridun Zaimoglu, Simone Buchholz, Arne […]

Drei Kulturknotenpunkte werden für fünf weitere Jahre gefördert

Das Land Schleswig-Holstein fördert drei Kulturknotenpunkte für weitere fünf Jahre. Bis zum 31. August können interessierte Einrichtungen sich ab sofort um diese Förderung bewerben. Das gab das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur heute (1. Juli) bekannt. Das Kulturministerium fördert das Projekt pro Kulturknotenpunkt mit jährlich 40.000 Euro. Die Förderung […]

Endlich: 3.Tag der SH-Geschichte am 21.August in Schleswig mit dem Thema „Grenzen im Norden“

Letztes Jahr musste der 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte ausfallen, 2021 war zunächstder Mai geplant. Erneut musste die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte (GSHG) Coronageschuldet den Tag verschieben. Neuer Termin: Sonnabend, 21. August, in Schleswig. Die Frage, ob sich dieGeschichtsinteressierten an diesem Tag virtuell oder von Angesicht zu Angesicht treffen, ist […]

Save the date – 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte am 21. August 2021

Wir laden Sie herzlich zum 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte am 21. August 2021 ein, der nun als Präsenzveranstaltung in der A. P. Møller Skolen, Fjordallee 1, 24837 in Schleswig durchgeführt wird. Der Landeskulturverband ist ein Kooperationspartner der Schleswig-Holsteinischen Geschichtsgesellschaft (GSHG). Der Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte wendet sich an alle Geschichtsinteressierten. Er soll ein Forum bieten, ein „Schaufenster“ […]