Kulturknotenpunkte

6 Beiträge

Das Kulturkonzept des Landes Schleswig-Holstein („Kulturperspektiven Schleswig-Holstein“) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kerne kultureller Infrastruktur insbesondere im ländlichen Raum zu erhalten und abzusichern. Schleswig-Holstein verfügt über sieben Kulturknotenpunkte:

  • – Leck
  • – Mölln
  • – Meldorf/Brunsbüttel
  • – Pinneberg
  • – Plön/Eutin/Malente
  • – Bad Segeberg
  • – Scheersberg

Für die landesweite Koordinierung des Netzwerks ist der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. zuständig.

Mehr Informationen zu den Knotenpunkten finden Sie auf der Website: www.kulturknotenpunkt.de

Kulturknotenpunkt Brunsbüttel/Meldorf – Social Media für Kulturschaffende

Online-VortragFacebook, Twitter, Instagram – die Nutzung sozialer Medien und Netzwerke ist für viele heute eine Selbstverständlichkeit. Was mache ich, wenn es für mich noch nicht zum Alltagsgeschäft gehört, digital vernetzt zu sein und zu kommunizieren? Wo verschaffe ich mir einen Überblick? Was bedeuten die vielen Begriffe? Was kann mir nutzen […]

Kulturknotenpunkte ab 2021

Im Sommer 2020 wurden 5 der bestehenden 7 Kulturknotenpunkte zum Ende der ersten Förderperiode erneut ausgeschrieben, inzwischen wurden die Bewerbungen gesichtet und entschieden, wer in den kommenden Jahren Kulturknotenpunkt bleibt oder wird. Der Landeskulturverband, zuständig für die landesweite Koordination der Kulturknotenpunkte freut sich auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren […]

Land fördert weiter Kulturknotenpunkte – Bewerbungsverfahren startet I Ministerin Prien: „Eine wichtiges Projekt, um Kulturschaffende und Kulturnutzer zusammenzubringen“

Land fördert weiter Kulturknotenpunkte – Bewerbungsverfahren startet – Ministerin Prien: „Eine wichtiges Projekt, um Kulturschaffende und Kulturnutzer zusammenzubringen“KIEL. Kulturangebote allen zugänglich machen, Kulturschaffende vernetzen und einen Anstoß geben für Innovationen – das wollen die „Kulturknotenpunkte“ in Schleswig-Holstein. Seit 2015 übernehmen landesweit unterschiedliche Einrichtungen die Aufgabe als „Kulturknotenpunkt“. Ab heute können […]

„Servicestelle Kulturförderung Schleswig-Holstein“ ist da!

Seit Anfang Dezember ist Annika Flüchter die neue zuständige Mitarbeiterin des Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Ihre Aufgabe ist es sich um die Förder- und Antragsberatung insbesondere kleiner und ehrenamtlich tätiger Kulturakteure zu kümmern. Per E-Mail (kulturfoerderung@bimi.landsh.de) und Telefon (04 31 988-22 01) ist Sie ab sofort für Sie zu […]