Kultur im Sommer. Dieses Jahr dynamisch und digital!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn wir ganz ehrlich sind: Wir wissen nicht, welche Kulturveranstaltungen in diesem Sommer möglich sein werden. Wir können nicht absehen, was wann unter welchen Auflagen möglich sein wird. Und trotzdem hoffen wir alle auf einen kreativen und vielfältigen Kultursommer in Schleswig-Holstein.

Um dieser Situation mit der notwendigen Flexibilität und Spontanität Rechnung zu tragen und Sie als Kulturveranstalter:innen so gut wie möglich zu unterstützen, haben wir uns entschlossen, Ihre Veranstaltungen in diesem Jahr digital zu veröffentlichen und zu bewerben. 

Dafür arbeiten wir erneut mit der Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein zusammen, die ihren Kulturtipps-Kalender für Sie und den Landeskulturverband öffnet und erweitert. Die Kooperation war bereits im letzten Jahr – als Reaktion auf den ersten Lockdown und die damit einhergehende Planungsunsicherheit für Kulturveranstaltungen – spontan und erfolgreich zustande gekommen.

Der Kalender

In diesem Jahr konnten wir für unser Projekt „Kultur im Sommer“ zumindest mit der allgemeinen Planungsunsicherheit planen. Und wir haben sie einfach eingeplant:

  • Sie können Ihre Kulturveranstaltung – ob digital oder „live“ – ab sofort jederzeit über unser Meldeformular mitteilen – binnen kürzester Zeit werden wir sie dann im Kalender veröffentlichen.
  • Sie können eine Höchstteilnehmerzahl festlegen und sogar die Besucher:innen direkt über den Kalender per Klick reservieren lassen. Über ein spezielles Veranstalter:innen-Benutzerkonto haben Sie die Möglichkeit, direkt im Kalender die Reservierungen zu verwalten und Ihre Besucher:innen wenn nötig vorab zu kontaktieren. Sie werden jedoch auch per Mail über die Reservierung informiert und können so mit Ihren Besucher:innen  direkt in Kontakt treten.
  • Über das Benutzerkonto haben sie die Möglichkeit, nachträgliche Änderungen vorzunehmen. Wenn zum Beispiel die Veranstaltung verschoben oder abgesagt werden muss, wenn der Ort sich ändert oder sie doch nur digital stattfinden kann, können Sie diese Information direkt eintragen. So ist gewährleistet, dass Ihr Eintrag immer aktuell bleibt.

Kalender und Meldeformular finden Sie unter www.kulturimsommer.sh, ebenso eine kurze Anleitung (https://schleswig-holstein.sh/kulturtermine-haeufige-fragen/). 

Die Kunst-Postkarten

In den vergangenen Jahren konnten wir in unserer im ganzen Land verteilten Broschüre „Kultur im Sommer“ zahlreiche kulturelle Veranstaltungen aus ganz Schleswig-Holstein zusammenstellen, bewerben und auf diese Weise unterstützen. Auch in diesem Jahr möchten wir nicht nur digital sichtbar sein.

Um auf unseren digitalen Kultur-im-Sommer-Kalender aufmerksam zu machen, haben wir Künstler:innen aufgerufen, Postkartenmotive zum Thema zu gestalten. Eine Jury wird drei Motive auswählen, die dann als Kunstpostkarten an den Tourist-Informationen und den bewährten „Kultur im Sommer“-Verteilerstellen im ganzen Bundesland ausliegen und der Sommer-Ausgabe der Zeitschrift Schleswig-Holstein beiliegen.

Möchten auch Sie die Kultur-im-Sommer-Postkarten bei sich auslegen? Melden Sie sich bitte – mit Adresse und benötigter Anzahl unter kultursommer@landeskulturverband-sh.de. Gern senden wir Ihnen die Motive auch als digitalen Banner zu, falls Sie damit von Ihrer Website aus auf den Kultur-im-Sommer-Kalender verlinken möchten.

So schaffen wir gemeinsam auch in diesem Jahr eine Veranstaltungsübersicht, die die Kreativität und Vielfalt in Schleswig-Holstein abbildet – die aber auch den Widrigkeiten der aktuellen Situation Rechnung trägt und flexibler und spontaner ist, als eine Broschüre mit festem Redaktionsschluss und langer Vorlaufzeit. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Projekte und eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Kontaktadresse: kultursommer@landeskulturverband-sh.de


Warning: Undefined array key "wpexperts-fieldname" in /var/www/vhosts/wwdqyhcd.host248.checkdomain.de/landeskulturverband-sh.de/wp-content/plugins/wp-pdf-generator/wp_objects_pdf_class.php on line 261