Save the date – 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte am 21. August 2021

Wir laden Sie herzlich zum 3. Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte am 21. August 2021 ein, der nun als Präsenzveranstaltung in der A. P. Møller Skolen, Fjordallee 1, 24837 in Schleswig durchgeführt wird. Der Landeskulturverband ist ein Kooperationspartner der Schleswig-Holsteinischen Geschichtsgesellschaft (GSHG).

Der Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte wendet sich an alle Geschichtsinteressierten. Er soll ein Forum bieten, ein „Schaufenster“ der Geschichte in Schleswig-Holstein sein, Menschen miteinander ins Gespräch bringen und der Vernetzung dienen. Historische Vereinigungen sind mit eigenen Ständen vertreten, Verlage präsentieren sich. Thematisch wird es um „Grenzen im Norden“ gehen. Der Vorstand der GSHG ist der Ansicht, dass dieses Thema über das 100. Jubiläum der Abstimmung über den Verlauf der deutsch-dänischen Grenze hinaus spannend bleibt, weil Grenzen die Geschichte des Nordens seit Anbeginn prägen.

Dabei gilt für die Veranstaltung, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Das aktuelle Programm können Sie den Mitteilungen (http://www.geschichte-s-h.de/wp-content/uploads/2021/04/Mitteilungen-100.pdf) entnehmen.


Warning: Undefined array key "wpexperts-fieldname" in /var/www/vhosts/wwdqyhcd.host248.checkdomain.de/landeskulturverband-sh.de/wp-content/plugins/wp-pdf-generator/wp_objects_pdf_class.php on line 261