Kulturdiskurs

1 Beitrag

Der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. startet unter dem Titel kulturdiskursSH ein digitales Diskussionsformat.

Am 18. Mai ab 18 Uhr: „Corona: Existenzbedrohung oder Innovationsmotor für die Kultur?.

Zu Gast:

Karin Prien, Ministerin für Bildung- Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Dr. Anette Hüsch, Direktorin der Kunsthalle zu Kiel
Elisabeth Bohde, Leitung des Theaters Pilkentafel
MIU, Musikerin aus Norderstedt
Dr. Christian Kuhnt, Intendant des SHMF
Guido Froese (Moderation), Landeskulturverband Schleswig-Holstein

Video-Livestream über www.kulturdiskurs-sh.de
Fragemöglichkeit im Chat auf Youtube

Alternativ: Beteiligungmöglichkeit über Zoom-Videokonferenz.
Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig nach Anmeldung unter diskurs@landeskulturverband-sh.de.

#1: Corona: Existenzbedrohung oder Innovationsmotor für die Kultur?

Der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. startet sein neues Onlineformat KulturdiskursSH am 18. Mai, 18 bis 19.30 Uhr, zum Thema „Corona: Existenzbedrohung oder Innovationsmotor für die Kultur?„. Wie wirken sich die Corona-bedingten Maßnahmen auf Kunst und Kultur in unserem Land aus? Welche Schäden lassen sich erkennen und beheben? Welche bleiben? Welche Öffnungsszenarien […]