Aktuelle Meldungen

SE-KulturTage 2017

Von: SE-KulturTage

Vom 14. September bis 3. Oktober gehen die SE-KulturTage unter dem Motto „Luftsprünge“ in die 4. Runde. Mit 76 Veranstaltungen an 22 Orten im Kreis Segeberg präsentiert sich auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Vereinen, von Organisationen und Kulturinstitutionen sowie Künstlerinnen und Künstler mit einem abwechslungsreichen Kulturangebot im gesamten Kreisgebiet.


Die Band Days of Northern Lights treten bei der Auftaktveranstaltung der SE-KulturTage am 16. September in Fehrenbötel auf (Foto: Petra Dreu)

Neben Ausstellungen im Bereich der Bildenden Kunst oder Fotografie, neben Musikveranstaltungen, neben Lesungen und Erzählungen können sich Interessierte auf ein vielfältiges Angebot an Workshops, Vorträgen und Mitmach-Aktionen für Kinder freuen.

Dieses Jahr feiern zum ersten Mal die neuen Veranstaltungsformate das KulturDorf (Fehrenbötel, 15. bis 17. September) und die KulturNacht (Schlamersdorfer Kirche, Samstag 23. September) ihre Premiere.

Kommen Sie bei diesen und anderen Veranstaltungen vorbei und erleben Sie Kultur hautnah! Alle Informationen rund um die Veranstaltungen finden Sie unter www.se-kultur.de.



Das Programmheft der diesjährigen SE-KulturTage können Sie auch hier als PDF herunterladen.