Aktuelle Meldungen

Kabinett der Koexistenzen, Kunstausstellung von Solvej Krüger

Von: Anonym

Kabinett der Koexistenzen klangvoll - kritisch & kurios So nennt die für ihre tiefgründigen Arbeiten bekannte Künstlerin Solvej Krüger ihre Ausstellung, die den Besucher zu einer ganz persönlichen Entdeckungstour in die alte Schalterhalle des Heider ZOB einlädt. Neben S/W-Fotografien und kleinen Unikaten für die Tasche, werden zahlreiche Fragmentagen aus Strandgut an diesem kuriosen Ort zu sehen sein. Den roten Faden bildet diesmal das Wasser. Ein Element, das von jeher einem Zauber, einer grenzenlosen Faszination unterliegt und zudem ein Garant fürs Leben, fürs Überleben, aber auch stets verbunden mit dem Tod ist. Zur Vernissage am Sonntag, den 05.August 2018 um 18.00 werden Yusuf Fidan & Heike Eickhoff-Jasper zudem in geheimnisvolle Klang- und Textwelten entführen. Zu sehen ist die abwechslungsreiche Ausstellung vom 04.-19.August 2018 im Kunsthaus Alter ZOB, jeweils Sa & So von 15.00-18.00 , Bahnhofstr.3 in 25746 Heide