Flyer

Alle Termine in der Übersicht und zur Weitergabe finden Sie auch in unserem Flyer.

 

 

 

Einladung zu der Veranstaltung „Europa fördert Kultur – aber wie?“ im Rahmen der Reihe „Kultur kreativ finanzieren“ am 15.03.2018 von 10 bis 17 Uhr im Nordkolleg Rendsburg.

Die Reihe „Kultur kreativ finanzieren“ beschäftigt sich mit Möglichkeiten zur Kulturfinanzierung aus öffentlicher und privater Förderung. Die zugehörigen Abendseminare bieten Informationen und Austausch zu Stiftungen, Bundesprojekten, Landesprojekten, etc. ergänzen möchten wir diese mit einem tieferen Einblick in das Programm „Kreatives Europa“. Durch das Seminar wird Marje Brütt (Creative Europe Desk KULTUR) führen.

KREATIVES EUROPA heißt das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativsektor, das nun unter dem gemeinsamen Dach des Rahmenprogramms neben dem Programm KULTUR auch das Filmförderprogramm MEDIA und einen spartenübergreifenden dritten Bereich mit einem Garantiefonds umfasst. Der Vortrag befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Teilprogramm KULTUR, das vor allem darauf ausgerichtet ist, die Professionalisierung der Kulturschaffenden und deren Mobilität in Europa und darüber hinaus zu fördern, sowie neue Publikumsschichten zu erschließen.

Inhalte des Tagesseminars
• KREATIVES EUROPA – Teilprogramm KULTUR: Ziele, Prioritäten, Förderbereiche, Vergabekriterien, Antragstellung, Auswahlprozess
• Kulturpolitischer Hintergrund
• Tipps zur Projektpartnersuche
• Alternative bzw. ergänzende Fördermöglichkeiten
• Service des Creative Europe Desk KULTUR / vormals CCP Germany
• Nachmittags: Praktischer Workshop in Arbeitsgruppen – Entwicklung von Projektkonzepten, Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Plenum  

Weitere Informationen zu Creative Europe Deutschland finden Sie unter: www.creative-europe-desk.de

Die Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung beträgt 80€.  

Verbindliche Anmeldungen bitte bis 07. März 2018 an den LKV unter unten stehender Adresse.  

Bei Fragen und zur verbindlichen Anmeldung wenden Sie sich bitte an: info(at)landeskulturverband-sh(dot)de

 Die Einladung als PDF-Datei finden Sie hier.

 

 

 

Einladung zum Barcamp

Unter dem Titel „Kultur kreativ finanzieren“ bietet der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem Nordkolleg Rendsburg in diesem Jahr eine Reihe von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen an. Kulturakteuren, KünstlerInnen und Kulturinstitutionen wird hier die Möglichkeit geboten sich über aktuelle Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Kulturprojekte zu informieren, Fragen an Experten zu stellen und Kontakte zu knüpfen.

Den Auftakt bildet ein Barcamp am 15. Februar, 16 bis 21 Uhr – werden Sie Teil dieser „Unkonferenz“. Die Teilnahme am Barcamp ist kostenfrei! Veranstaltungsort ist das Nordkolleg Rendsburg.

Anmeldung bitte unter: info(at)landeskulturverband-sh(dot)de

 

 

 

Kultur kreativ finanzieren

Unter dem Titel „Kultur kreativ finanzieren“ bietet der Landeskulturverband Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem Nordkolleg Rendsburg eine Reihe von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen an.
Kulturakteuren, KünstlerInnen und Kulturinstitutionen wird hier die Möglichkeit geboten sich über aktuelle Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Kulturprojekte zu informieren, Fragen an Experten zu stellen und Kontakte zu knüpfen.

Den Auftakt bildet ein Barcamp am 15. Februar – werden Sie Teil dieser „Unkonferenz“ und gestalten Sie gemeinsam mit uns diesen Tag rund um das Thema kreative Kulturfinanzierung!

Von März bis Juni folgen eine Tages- und mehrere Abendveranstaltungen zu den Bereichen öffentliche und private Kulturförderung. Ergänzt wird dieses Angebot in der zweiten Jahreshälfte durch kollegiale Abenden zum Thema Projektentwicklung, bei denen Ideen weitergesponnen und Kooperationen angebahnt werden können.

In den Veranstaltungen wird nicht nur die öffentliche Kulturförderung sondern auch die Förderung aus dem privaten Sektor thematisiert. Hierbei geht es grundsätzlich nicht nur um „Klinken putzen“, sondern ebenso um Eigenwirtschaftlichkeit und Kooperationen auf Augenhöhe. Eine starke inhaltliche Konzeptarbeit ist bei der Kulturfinanzierung zentral, da niemand ihnen Geld geben wird, nur weil Sie zu wenig davon haben. Mögliche Partner müssen inhaltlich überzeugt und ihre Begeisterung für die vorgestellte Idee entfacht werden.
Kulturfinanzierung erfordert sehr viel Kreativität und birgt ganz verschiedene Möglichkeiten diese auszudrücken. Wir wollen mit Ihnen kreativ werden und neue Ideen spinnen.

Geplant sind folgende Veranstaltungen:

  • 15.02.18 Barcamp, 16 bis 21 Uhr
  • 19.04.18 Öffentliche Kulturförderung I, 16 bis 21 Uhr
  • 24.05.18 Kulturförderung aus dem privaten Sektor 16-21 Uhr
  • 14.06.18 Öffentliche Kulturförderung II, 16 bis 21 Uhr

Alle Veranstaltungen finden im Nordkolleg Rendsburg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € pro Veranstaltung, inkl. Verpflegung – als LKV-Mitglied zahlen Sie einen ermäßigten Preis von 10 €.

Ergänzend wird ein Tagesseminar über das EU-Förderprogramm Creative Europe mit Marje Brütt, vom Creative Europe Desk in Bonn angeboten. Dieses Seminar findet am 15.03.18 von 10-17 Uhr im Nordkolleg Rendsburg statt. Die Teilnahmegebühr inkl. Material und Verpflegung beträgt 80€.

Termine für die kollegialen Abende in der zweiten Jahreshälfte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Anmeldungen bitte jeweils bis eine Woche vorher an: info(at)landeskulturverband-sh(dot)de

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie in Kürze auf dieser Seite.