shz.de: Nachrichten

Plattform und Forum

Der Landeskulturverband versteht sich als landesweite "Plattform" und als "Forum" für einen pluralistischen und zukunftsorientierten kulturellen und kulturpolitischen Diskurs.
Er nimmt Partei für die Bewahrung und die positive weitere Entwicklung von Kunst und Kultur im Lande.
Der LKV ist kompetenter, kooperativer und auch kritischer Gesprächspartner von Landesregierung, Städten, Kreisen, Kommunen, Parteien sowie Verwaltungen, Vereinen und Verbänden in allen Belangen der Kultur Schleswig-Holsteins.

Der LKV sieht sich als landesweite "Stimme der Kultur". Letzteres findet Ausdruck in den heutigen Bezeichnungen der zahlreichen KulturAktivitäten des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein.

Der Landeskulturverband Schleswig-Holstein initiiert, plant und realisiert derzeit folgende Angebote:

  • KulturSommer
    Organisation einer jährlichen Veranstaltungsreihe
  • KulturKongress
    Eintägiger themenorientierter, spartenübergreifender Herbstkongress
  • KulturGespräch
    Informelle themen- oder spartenbezogene Gesprächsrunde (auf Einladung)
  • KulturImpuls
    Referate, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen
  • KulturTermin
    Vorstands- und Beiratssitzungen, Jahresmitgliederversammlungen
  • KulturThesen
    Stellungnahmen und Anregungen
  • Koordinierung der Kulturknotenpunkte